27.03.2020

Betriebsrats-Frühstück - Freitag, 27. März 2020, Fleming's Hotel Frankfurt-City

Betriebsrats-Frühstück
Mit Vorsprung in den Tag!
"Dunkle Wolken über dem Wirtschaftsstandort Deutschland?"
Freitag, 27. März 2020 um 08:30 Uhr


Liebe Leserin, lieber Leser,

die deutsche Wirtschaft ist 2019 das zehnte Jahr in Folge gewachsen. Die konjunkturelle Dynamik hat sich allerdings merklich verlangsamt und eine baldige Trendwende zum Besseren ist nicht in Sicht. Meldungen über Stellenabbau, schwache Konjunkturprognosen, der Handelskonflikt mit den USA aber auch die weiteren geopolitischen Herausforderungen – all das lässt für eine offene Volkswirtschaft wie Deutschland nichts Gutes erahnen. Die daraus wachsenden Herausforderungen, aber auch die Chancen für Betriebe sind enorm.

Mit unseren Experten wollen wir über die aktuellen Entwicklungen diskutieren und dabei insbesondere die Möglichkeiten der Betriebsräte, gestaltend einzugreifen, beleuchten. Die Möglichkeiten, Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass die Arbeitnehmer nicht unter die Räder kommen, sind vielfältig: etwa über Kurzarbeit, Transfergesellschaften, Transferagenturen oder Übergangsregelungen, die in den vorzeitigen Ruhestand führen.

Unsere Referenten:
Jürgen Walter, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und der betriebswirtschaftliche Berater Wilfried Beckmann sind auf die Beratung von Betriebsräten in Veränderungsprozessen spezialisiert und zählen viele Konzern-, Gesamt- und Standortbetriebsräte namhafter Firmen zu Ihren Klienten.

Die Einzelheiten zum Ablauf erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Hier anmelden

Wir freuen uns auf einen spannenden und schmackhaften Vormittag mit Ihnen!

Freundliche Grüße

Dr. Carl-Matthias Lehmann
Geschäftsbereichsleiter Outplacement