Kontakt Standorte

Aushilfe (m/w/d) im Service – Standort: Bad Nauheim

Werden Sie Teil der Bildungsinstitution der hessischen Unternehmerverbände. Mit rund 1000 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen wir Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitssuchende. Für die Bildungsarbeit unterhält der Verein ein Bildungshaus in attraktiver Lage in Bad Nauheim.

Zur Verstärkung unseres Serviceteams (Küche und Speisesaal) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Schüler oder Studenten als Aushilfen [m/w/d] auf geringfügiger Beschäftigungsbasis.

Ihre Aufgaben

  • Eindecken und abräumen der Tische
  • Gästebedienung mit Speisen und Getränken
  • Unterstützung beim Anrichten der Buffets
  • Unterstützung der Köche bei der Zubereitung von Speisen
  • Reinigung und Pflege der Arbeitsutensilien und des Küchenbereiches
  • Einhaltung der vorgegebenen Standards

Ihr Profil

  • Erfahrung im Hotel und Gastronomie-Bereich sind von Vorteil
  • Kurzfristige Bereitschaft zur Arbeitsaufnahme
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung
  • Sicheres und aufgeschlossenes Auftreten
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Bereitschaft gelegentlich an den Wochenenden zu arbeiten

Unser Angebot

  • Moderner und anspruchsvoller Arbeitsplatz in unserem Tagungshaus
  • Kollegiales und angenehmes Arbeitsklima
  • Gute Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung je nach Erfahrung
  • Durchgängig geregelte Arbeits- und Urlaubszeiten, i. d. R. keine Wochenendarbeit sowie keine Feiertagsarbeit
  • Die Arbeitszeiten umfassen ein Dreischichtsystem in der Zeit von 06:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Jahresurlaub nach den gesetzlichen Vorgaben
  • Kostenloser Parkplatz
  • Attraktive Unfallversicherung 24/7

Fühlen Sie sich angesprochen und motiviert im Bildungshaus Bad Nauheim zu arbeiten? Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an:

Herrn Thomas Degenhardt
Leiter Personalwesen
Mail: degenhardt.thomas@bwhw.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

zurück zur Übersicht