Assistenz der Personalleitung (m/w/d) - Standort Frankfurt am Main

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerkes der Hessischen Wirtschaft e. V. wächst weiter. Bilden – beraten – integrieren - vernetzen. Mit rund 1.000 festangestellten Mitarbeitenden erbringen wir Dienstleistungen  für öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, Beschäftigte sowie Ausbildungs- und Arbeitsuchende. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen die Unternehmensgruppe in der Personalabteilung in der Unternehmenszentrale in Frankfurt am Main ab 1. Oktober 2021 als

Assistenz der Personalleitung (m/w/d) in Vollzeit


Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Personalleitung in allen administrativen und organisatorischen Aufgaben, der Terminkoordination sowie im operativen Tagesgeschäft
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für die regionalen Abteilungen in Personalangelegenheiten
  • Sie übernehmen die selbstständige Organisation des Sekretariats der Personalabteilung, alle anfallenden Verwaltungsaufgaben und die Vertretung der Geschäftsführungsassistenz
  • Sie recherchieren alle notwendigen Informationen für interne und externe Meetings, bereiten Unterlagen, sowie Entscheidungsvorlagen vor und übernehmen die Nachbereitung
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für Versicherungsangelegenheiten der Bildungswerk-Gruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z. B. Personalkaufmann, Studium mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt
  • Erfahrung in der Personalarbeit von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Arbeitsrecht
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Hoch professioneller und vertrauensvoller Umgang mit äußerst sensiblen Daten sind für Sie selbstverständlich
  • Versierte MS-Office Kenntnisse (Microsoft Outlook, Word, PowerPoint, Excel)
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Organisation- und Kommunikationsstärke
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und gesellschaftlich relevante Tätigkeiten
  • Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Angemessene Vergütung
  • Förderung der individuellen Weiterbildung
  • Private Unfallversicherung
  • Beteiligung an der privaten Altersvorsorge
  • Vorteilsportal für Mitarbeitende

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in digitaler Form an Herrn Degenhardt, Tel. 069 95808-250. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.